Nachhaltig 

Literaturnachweis


© ene | Shutterstock, Inc. [US] 2024

Bücher

Banerjee Abhijit V. and Esther Duflo. 2019. Gute Ökonomie für harte Zeiten - Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können.

Berg Christian. 2020. Ist Nachhaltigkeit utopisch? - Wie wir die Barrieren überwinden und zukunftsfähig handeln.

Blom Philipp. 2017. Was auf dem Spiel steht.

Blom Philipp. 2020. Das grosse Welttheater. Von der Macht der Vorstellungskraft in Zeiten des Umbruchs.

Brunnhuber Stefan. 2023. Die Kunst der Transformation. Wie wir uns anpassen und die Welt verändern. 

Carney Mark. 2021. Value(s). Building a Better World for All.

de Weck Roger. 2009. Nach der Krise - Gibt es einen andern Kapitalismus?

Dixson-Declève S. et.al. 2022. Earth for All. Ein Survivalguide für unseren Planeten. Der neue Bericht des Club of Rome, 50 Jahre nach «Die Grenzen des Wachstums».

Figueres Christiana und Tom Rivett-Carnac. 2021. Die Zukunft in unserer Hand - Wie wir die Klimakrise überwinden.

Fleming David. 2016. Surviving the Future: Culture, Carnival and Capital in the Aftermath of the Market Economy.

Fromm Erich. 1976. Haben oder Sein? Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft.

Göpel Maja. 2016. The Great Mindshift - How a New Economic Paradigm and Sustainability Transformations go Hand in Hand.

Göpel Maja. 2020. Unsere Welt neu denken - Eine Einladung.

Habeck Robert. 2021. Von hier an anders. Eine politische Skizze.

Herrmann Ulrike. 2022. Das Ende des Kapitalismus - Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind und wie wir in Zukunft leben werden.

Hickel Jason. 2020. Less is More. How Degrowth will Save the World. 

Hochmann Lars. 2020.Verantwortung übernehmen für eine bessere Welt. Economists4future.  

Jackson Tim. 2016. Wohlstand ohne Wachstum - Das Update. Grundlage für eine zukunftsfähige Wirtschaft.

Jackson Tim. 2021. Wie wollen wir leben? - Wege aus dem Wachstumswahn.

Lorenz Konrad. 1973. Die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit.  

Lüpke v. Geseko. 2015. Politik des Herzens. Nachhaltige Konzepte für das 21. Jahrhundert. Gespräche mit den Weisen unserer Zeit.

Marshall George. 2014. Don't Even Think About It - Why Our Brains Are Wired to Ignore Climate Change.

Maxton Graeme. 2018. Change! - Warum wir eine radikale Wende brauchen.

Papst Franziskus. 2015. Laudato Si' - Über die Sorge für das gemeinsame Haus.

Piketty Thomas. 2022. Eine kurze Geschichte der Gleichheit. 

Pelluchon Corine. 2023. Die Durchquerung des Unmöglichen. Hoffnung in Zeiten der Klimakatastrophe.

Rifkin Jeremy. 2019. Der globale Green New Deal. Warum die fossil befeuerte Zivilisation um 2028 kollabiert - und ein kühner ökonomischer Plan das Leben auf der Erde retten kann.

Rockström Johan and Gaffney Owen. 2021. Breaking Boundaries - The Science of Our Planet.

Schneidewind Uwe. 2018. Die Grosse Transformation - Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels.

Wallace-Wells David. 2019. Die unbewohnbare Erde. Leben nach der Erderwärmung.

Weizsäcker v. Ernst Ulrich und Anders Wijkman. 2017. Wir sind dran - Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt.

Weizsäcker v. Ernst Ulrich. 2022. So reicht das nicht! Was wir in der Klimakrise jetzt wirklich brauchen.

Welzer Harald. 2019. Alles könnte anders sein - Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen.

Wilkinson Richard and Pickett Kate. 2022. From Inequality to Sustainability. Earth4all.

Winkler Theodor H. 2019. Living in an Unruly World – The Challenge We Face.



Artikel

Alberts Elizabeth Claire. 2022. Global Biodiversity Is in Crisis, but How Bad Is It? It's Complicated. Mongabay Series. 

Anderson Lee. 2023. 6 Shifts the Finance System Can Make to Build a Sustainable Future. World Resource Institute.  

Benton Tim G. etal. 2021. Food System Impacts on Biodiversity Loss. Three Levers for Food System Transformation in Support of Nature. 2021.

Blue Planet Prize Laureates, Gro Harlem Brundtland etal. 2012. Environment and Development Challenges: The Imperative to Act

Boehm Sophie and Schumer Clea. 2023. 10 Big Findings from the 2023 IPCC Report on Climate Change. World Resources Institute.

Budiman Andreas. 2023. The Tricky Path to Financing Our Way out of the Climate Crisis. Meta from European Environmental Bureau EEB.

Cheng, L. et al. 2023. Another Year of Record Heat for the Oceans. Adv. Atmos. Sci. Vol. 40, 963–974. 

Dasgupta Partha. 2021. The Economics of Biodiversity: The Dasgupta Review. Abridged Version.

Diab Khaled. 2021. How Europe Can Grow without Growing. European Environmental Bureau META. 

Europäische Investitionsbank. 2023. Kreislaufwirtschaft Überblick

Europäische Umweltagentur. 2019. Die Umwelt in Europa - Zustand und Ausblick 2020. Zusammenfassung.

Feng Rui et al. 2023. Knowledge Gaps Are Making It Harder to Formulate National Climate Policies. Proceedings of the National Academy of Sciences PNAS 120 | No.23.

Food and Agriculture Organisation of the United Nations FAO. 2019. State of the World's Biodiversity for Food and Agriculture

Gossen Maike and Lell Otmar. 2023. Sustainable Consumption in the Digital Age. A Plea for a Systemic Policy Approach to Turn Risks into Opportunities. GAIA 32/S1 (2023): 71 – 76. 

Haberl Helmut et al. 2020. A Systematic Review of the Evidence on Decoupling of GDP, Resource Use and GHG Emissions. Part II: Synthesiszing the Insights. Environ. Res. Lett. 15 065003 

Hodapp D. etal. 2023. Climate Change Disrupts Core Habitats of Marine Species. Glob Change Biol. 2023;29:3304–3317 

IEA International Energy Agency. 2023. CO2 Emissions in 2022

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW). 2018. Gesellschaftliches Wohlergehen innerhalb planetaren Grenzen. Texte 89 

IPBES-IPCC. 2021. Co-sponsored Workshop Report on Biodiversity and Climate Change.

IPCC. 2023. AR6 Synthesis Report Climate Change

Krautwig Thomas, Krieger Anja. 2022. Planetare Grenzen: Neun Leitplanken für die Zukunft. Helmholtz Klima Initiative.

Lawrence Mark. 2023. Wie lebe ich nachhaltig? RIFS Research Institute for Sustainability Potsdam.

Meynen Nick. 2023. What is Degrowth (and More Importantliy, What Is It Not)? META from EEB European Environmental Bureau.

Oxfam International. 2023. Climate equality: A planet for the 99%.

PACE The Platform for Accelerating the Circular Economy. The Circularity Gap Report 2019.

Parrique T. et al. 2019. European Environmental Bureau. Decoupling Debunked: Evidence and Arguments against Green Growth As a Sole Strategy for Sustainability.

Poore et al. 2018. Reducing Food's Environmental Impacts through Producers and Consumers. Science 360, 987-992.

Renn Ortwin etal. The Opportunities and Risks of Digitalisation for Sustainable Development: A Systemic Perspective. GAIA 30/1(2021): 23-28.

Reyes Oscar. 2020. Change Finance - Not the Climate. Transnational Institute.

Richardson Kathrine etal. 2023. Earth beyond six of nine planetary boundaries. Science Advances. 13 Sep 2023 Vol 9, Issue 37

Sachs Wolfgang. 2022. Frugaler Wohlstand - Ein Plädoyer für eine Ökonomie des Genug.

Schweizerischer Nationalfonds. 2023. 73 NFP Politikempfehlungen Nachhaltige Wirtschaft

Swiss academies factsheets. 2020. Vielfalt ist die Quelle des Lebens: Herausforderungen und Handlungsbedarf für die Förderung der Agrobiodiversität. Vol. 15 No.1

The GlobeScan - SustainAbility Survey. 2019. The Climate Decade. Ten Years to Deliver the Paris Agreement.

United Nations. 1987. Our Common Future. Report of the World Commission on Environment and Development.

United Nations. 2015. Paris Agreement.

United Nations. 2021. The Second World Ocean Assessment

United Nations - Environment programme. 2021. Making Peace with Nature.

University of Reading. Institute for Environmental Analytics. ShowYourStripes.

Vereinigte Nationen UNO. 2015. Transformation unserer Welt: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

Vogel Jefim and Hickel Jason. 2023. Is green growth happening? An empirical analysis of achieved versus Paris-compliant CO2 – GDP decoupling in high-income countries.

Wallacher Johannes. 2018. Verantwortliche Umweltpolitik - ökologisch wirksam und sozial gerecht. Konrad Adenauer Stiftung Nr. 310.

WBGU Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen. 2018. Digitalisierung: Worüber wir jetzt reden müssen.

WBGU Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen. 2019. Unsere gemeinsame digitale Zukunft.

WBGU Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen. 2020. Landwende im Anthropozän: Von der Konkurrenz zur Integration.

WBGU Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen. 2021. Planetare Gesundheit: Worüber wir jetzt reden müssen.

Wölkner Sabina. 2019. Agenda 2030: Mut zur Nachhaltigkeit! Konrad Adenauerstiftung.

World in 2050 Initiative. 2018. Transformations to Achieve the Sustainable Development Goals.

Wuppertal Institut. 2021. Digitalisierung gestalten - Transformation zur Nachhaltigkeit ermöglichen.

WWF. Living Planet Report 2022. Deutsche Kurzfassung.